Activision Blizzard: Kotick wollte eigentlich an Facebook verkaufen

Offenbar wollte Microsoft schon im Jahr 2020 Activision Blizzard kaufen. Damals lehnte Bobby Kotick aber ab. Nach dem Sexismus-Skandal entschied er sich aber um und suchte selbst einen Käufer. Dabei bot er den Publisher unter anderem der Facebook…